Erst angedacht ist die Idee einer Schreibwoche, bzw. von ein paar Schreibtagen in Folge, welche in der Kalenderwoche 36 (31. Aug.- 5. Sept. 2020) oder 40 (28. Sept - 3. Okt. 2020) stattfinden könnten. Der Ort ist noch offen, in Betracht käme evtl. Zernez/GR. Bei gutem Wetter wandernd und schreibend unterwegs, fliessen Natur und Umgebung in unser Schreiben ein. Bei genügend Interesse bis Mitte März 2020 werde ich mich gerne hinter die Detailplanung machen und Sie weiter informieren. Jetzt...
Bitte beachten Sie die neuen Kursdaten für das Jahr 2020. Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen! Zu den Angeboten...
Montag, 16. September 2019, 18.30 - 21.30 Uhr Eine Autobiografie zu verfassen, ist nicht unser Ziel. Unser Hauptanliegen ist es, uns schreibend zu erinnern – und uns zu erinnern, um zu schreiben. weiterlesen

Samstag, 17. August und Samstag, 21. September 2019, 10.30 - 16.00 Uhr Kreativität fängt da an, wo der Verstand aufhört, das Denken zu behindern. (Autor unbekannt) Schreiben in der Gruppe ist inspirierend und anregend und kann Ihren Worten Flügel verleihen. Wagen Sie das Abheben – probieren Sie’s aus! weiterlesen

Samstag, 29. Juni 2019, 13.00 - 17.00 Uhr Am Ende eines Nachmittags nehmen Sie eine neu entstandene Geschichte mit nach Hause oder sind an Ihrer mitgebrachten Geschichte ein Stück weiter gekommen. weiterlesen

Mittwoch, 12. Juni 2019, 9.30 - 12.00 Uhr Hauptanliegen dieser Schreibmorgen ist es, uns schreibend zu erinnern – und uns zu erinnern, um zu schreiben. weiterlesen

In der anregenden Atmosphäre eines Künstlerinnenateliers in den Vidmarhallen in Liebefeld, Bern, biete ich vom 5. - 7. April 2019 eine Schreibwerkstatt an. Näheres siehe unter "Kreatives Schreiben".
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Landorfstrasse 21, 3098 Köniz

Am 5. und 6. Mai öffnen viele Ateliers in den Vidmarhallen im Liebefeld ihre Türen. Zusammen mit Kathrin Racz werde ich auch diesmal ein paar Kostproben aus meiner Textsammlung der Atelierblätter vorstellen.

Der Schreibwettbewerb TEXTEN findet in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Berner Beratungsstelle für Sans Papiers statt. Mit Texten zum Thema «teilgehabt», in Prosa, «fadegrad» oder blumig, spritzig jung oder altersweise?

Mehr anzeigen