Schreiben im Museum - Künste begegnen sich

Mit viel Engagement und Können setzte sich die Gruppe schreibend mit Franz Gertschs Bildern auseinander. Ob es um eine Begegnung mit dem Künstler auf einem herbstlichen Waldweg ging oder in poetischer Weise über einzelne Farben nachgedacht wurde - immer zeugten die Texte von Tiefe, Lebendigkeit und Fabulierlust. Abgerundet wurde unser Schreibtag aufs Schönste von einer spannenden und lehrreichen Führung und einem Film über die Holzschnittarbeiten von Franz Gertsch.